logo

Diese Seite wendet sich an alle diejenigen, die bereit sind, die Tätigkeit des Vereines materiell zu unterstützen. Die Vielzahl von Aktivitäten des Vereines und seiner Mitglieder macht eine materielle Unterstützung sowohl durch die Vereinsmitglieder selbst als auch von außen notwendig. Ihre Förderung ist daher jederzeit herzlich willkommen und wird ausschließlich für die Verwirklichung des in der Satzung verankerten Vereinszweckes verwendet. Dabei verfolgt der Verein ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Sie erhalten über die gewährte Förderung eine offizielle Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Ihre Förderung erreicht uns am besten über die Bankverbindung des Vereins:

Deutsche Bank AG Hanau

Kontoinhaber: Universum e.V.

Kontonummer: 047672100

Bankleitzahl: 50670024

IBAN: DE11 506 700 240 0476721 00

BIC (S.W.I.F.T.): DEUT DE DB506

Verwendungszweck: Förderung

Ihre Förderung wird dabei für die folgenden Zwecke und Vorhaben verwendet (Auszug aus der Satzung):

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Völkerverständigung:

  • Förderung der Verständigung und Kommunikation zwischen Menschen verschiedener Nationalitäten und Weltanschauungen innerhalb und außerhalb Europas.
  • Information von kulturell und geschichtlich interessierten Menschen über die verschiedensten Strömungen der europäischen und außereuropäischen Geistesgeschichte und -gegenwart.
  • Schaffung einer Basis für die Kommunikation und Zusammenarbeit internationaler und deutscher Künstler und Kulturschaffender, insbesondere aus Osteuropa.
  • Förderung der europäischen Integration, insbesondere der Länder Ost- und Südosteuropas durch Bereitstellung von Informationen über gemeinsame geistige und spirituelle Wurzeln West- und Osteuropas.
  • Förderung des kulturellen Jugendaustausches zwischen Deutschland und den Ländern Osteuropas.
  • Der Verein möchte insbesondere für künstlerisch und spirituell interessierte Menschen aller Altersgruppen eine Basis sein, die Kontakte und Wissen an diese vermittelt.

Dieses Vereinsziel wird insbesondere erreicht durch folgende zukünftige Vorhaben des Vereines:

  • Organisation von Ausstellungen und Vorträgen, Kunst und Kultur betreffend, Unterstützung des Schaffens junger deutscher und internationaler Künstler.
  • Organisation und Durchführung von Seminaren zum Thema Kunst und Lebensgestaltung mit internationalen Veranstaltern.
  • Förderung der Idee der kulturellen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Bulgarien, insbesondere des künstlerischen und geistigen Austausches zwischen beiden Ländern, dies soll durch die Herausgabe und Erstellung von Informationsmaterialien über die kulturelle und geistesgeschichtliche Verwandtheit beider Völker realisiert werden.
  • Erstellung und Pflege einer Datenbank mit Daten zur historischen Verbundenheit der europäischen Völker, insbesondere auf dem Gebiet der geistigen und künstlerischen Traditionen, diese Datenbank soll allen Interessenten frei zugänglich sein.

Der Verein ist politisch und konfessionell strikt neutral. Er ist keiner anderen Organisation oder Gruppierung angeschlossen, bzw. rechenschaftspflichtig. Alle Vorhaben und Aktivitäten des Vereines spiegeln ausschließlich das Wirken seiner Mitglieder wider. Eine Mittelverwendung für andere Zwecke, als die in der Vereinssatzung angegebenen, ist ausgeschlossen, ebenso die Abführung von Mitteln an andere Organisationen, bzw. Gruppierungen.